Drucken

Rezept für Pizzamuffins

Zutaten

  • Pizzateig - oder 1 Pizzateig aus dem Kühlregal
  • Reibekäse
  • passierte Tomaten oder die Tomatensauce die beim Pizzateig dabei ist
  • Schinken Salami, Oliven, Thunfisch, oder was man so auf der Pizza mag….
  • italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Muffinform einfetten.
  2. Pizzateig ausrollen.
  3. Mit der Tomatensauce dünn bestreichen.
  4. Nach Geschmack und Wünschen der Kindern belegen.
  5. Mit dem Pizzaschneider in ca. 8x8cm große Quadrate schneiden.
  6. Jeweils 3 Quadrate aufeinander legen und vorsichtig in die Muffinform legen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.