Sushi Sandwich für den Sushi Striker

 

*Dieser Blogpost enthält Werbung für Nintendo*

Zeugnisse! Ferien! Ja, endlich sind auch in Bayern Ferien und das feiern wir normalerweise immer mit einem Besuch beim Running Sushi. Sushi liebt die ganze Familie, das Running Sushi ist immer total aufregend und toll, weil man sich die bunten Teller mit den leckeren Sushi von 2 elektrischen Bändern nehmen kann. So viel man möchte.

Sushireis kochen - Rezept

Linus stapelt gerne seine Teller und kommt auf fast 30 Teller (ich darf es nicht laut sagen, sonst zahlt er beim nächsten Mal sicherlich das doppelte).
Heute ist uns die Lust nicht so nach Sushi, obwohl ja Ferien sind und das Zeugnis von Linus super ausgefallen ist, sind wir nicht in Feierlaune. Wieso?

Gestern ist Lina nach Amerika geflogen. Sie geht dort 5 Monate auf eine High School in Colorado Springs und lebt bei einer Gastfamilie. Heute Nacht ist sie wohlbehalten gelandet und wurde von ihrer Gastfamilie und ihrem Local Coordinator der Austauschorganisation am Flughafen abgeholt.
Sushi soll es aber trotzdem geben, das gehört irgendwie dazu.

Sushi sind übrigens auch sehr beliebt in dem Spiel Sushi Striker: The Way of Sushido für die Nintendo Switch. Es geht die ganze Zeit nur um Sushi und man muss verschiedene bunte Sushi-Teller beim All-you-can-eat verbinden…. Du möchtest mehr über das Spiel erfahren? Dann kannst du es hier gewinnen! Weitere Infos unten….

Also machen wir Sushi selber. Den Fisch, wir nehmen meistens Lachs, habe ich an der Fischtheke gekauft, hier muss man drauf achten, daß er Sushiqualität hat. Wenn man es dem Fischhändler aber sagt, daß man den Fisch roh essen möchte, berät er einen gerne. Bei uns kann man übrigens jetzt seine eigene Plastikdose an der Fischtheke abgeben und bekommt den Fisch direkt ohne Plastikfolie in die Box gelegt. Müll vermeiden! Yeah! (Fragt mal nach, immer mehr Supermärkte machen bei der Fleisch- und Fischtheke da jetzt mit…!)
Den Sushireis koche ich immer nach diesem Rezept:

Sushi-Reis

Zutaten

  • 250 g Sushireis
  • 3 EL Reisessig
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  1. Sushireis in einem Sieb so lange kalt abspülen, bis das ablaufende Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen.

  2. Den Sushireis mit 500 ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 

    2 Minuten offen kochen lassen, dann zugedeckt 20 Minuten auf niedrigster Stufe quellen lassen. Topf vom Herd nehmen, den Deckel entfernen und den Sushireis mit einem Küchentuch bedecken – 10 Minuten abkühlen lassen.

  3. Reisessig mit Zucker und Salz erwärmen, dabei rühren, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben.
  4. Sushireis in eine Schüssel geben und mit dem Essiggemisch nach Geschmack würzen. Vollständig auskühlen lassen. Den Sushireis bis zur Weiterverarbeitung mit einem feuchten Küchentuch abdecken.

Ich stelle am liebsten alle Zutaten in kleinen Schüsseln auf den Tisch und jeder kann sich seine Sushi selber rollen. Diesmal wollte ich aber Sushi-Sandwiches ausprobieren. Was meinst du, sehen die nicht schön aus?

Wie ich die Sushi-Sandwiches gemacht habe, siehst du hier:

Sandwich-Sushi Rezept Sandwich-Sushi Rezept Sandwich-Sushi Rezepteblog

Wir dürfen in Zusammenarbeit mit Nintendo das Spiel Sushi Striker: The Way of Sushido jeweils einmal für die Nintendo Switch und den Nintendo 3DS verlosen!

Sandwich-Sushi Rezept Sandwich Sushi selber machen
Du kannst mit maximal 2 Losen in den Lostopf hüpfen.
Ein Los bekommst du auf Instagram, klick mal hier.
Das zweite Los bekommst du, wenn du mir hier in die Kommentare schreibst, welches deine Lieblingssushi sind! Vergiss nicht, mir deine Emailadresse zu hinterlassen und verrate mir, ob du die Version für den Nintendo 3DS oder die Nintendo Switch gewinnen möchtest.
Viel Glück!
Viele Grüße,
Martina
                                                                     
*Teilnahmebedingungen*
Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.08. 2018 (23.59 Uhr).
Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasse innerhalb dieser Zeit einen Kommentar auf Instagram (hier) (Los 1) und einen weiteren Kommentar unter diesem Beitrag und erzähle mir welches dein Lieblingssushi ist (Los 2).
Mitmachen kann jeder der in Deutschland wohnt, wenn du unter 18 bist, brauchst du das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.
Der Gewinner wird per Los gezogen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und wurde mir von Nintendo zur Verfügung gestellt.
*Ich bedanke mich herzlich bei Nintendo für die Bereitstellung der Spiele.*

 

More from Kinderkuecheundso

Reisevorbereitungen für unseren Urlaub in Schweden mit Hund

Wir nehmen nach vielen Jahren zum ersten Mal wieder unseren Hund mit...
Read More

39 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere